Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

Produktdetails:
Herkunftsort: China
Markenname: BSK
Modellnummer: BSKA50AL-P99-C
Zahlung und Versand AGB:
Min Bestellmenge: 10 Einheiten
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: Holz
Lieferzeit: 10
Zahlungsbedingungen: UHRKETTE T/T
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000 Einheiten pro Monat

Produkt-Beschreibung

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

 

 

 

Lüften Sie die Membranpumpe (wissen Sie auch als Membranpumpe, pressluftbetätigte Doppelmembranpumpe (AOOD) oder pneumatische Membranpumpe), diese Gebrauch eine Kombination austauschenden der Aktion von der Gummi-, thermoplastischen oder teflondiaphragm und passendenventile jede Seite der Membran (Rückschlagventil, Drosselventile, Rückschlagklappen, oder irgendeine andere Form von den Absperrventilen) eine Flüssigkeit zu pumpen.

 

Produkt-Beschreibung:

 

Lufteinlauf

3/4-14NPTF-1

Flüssiger Ausgang

2-11-1/2NPTF-1, Rp2-11BSP

Flüssiger Einlass

2-11-1/2NPTF-1, Rp2-11BSP

Max. Flow

600L/Min

Max. Head

70M

Max. Self-priming Lift (trocken)

4.5m

Max. Luftdruck

8.3bar

Max. Korndurchmesser

7mm

Max. Installation Dimension

415×544×332mm

Gewicht

23kg

Geräusche

<80db>

 

 

 

Verpacken u. Lieferung

 

Verpackendetail:

Sperrholzkiste/Karton pro Membranpumpe

Lieferungs-Detail:

5 Tage vom Empfangen von Zahlung (entsprechend Ihrer Auftragsquantität)

 

 

Spezifikationen

 

Luft-Membranpumpe
1. Nicht Durchsickern
2. Gute Selbstschiess-zündsatz Leistung
3. Übermitteln Sie alle Arten Medium
4. Material: Formstahl, Alu, SS, pp.

 

 

50 x X - X X X - X (vorbildliche Auswahl)

 

Bilden Sie sich vom Rohrmund: A-BSP B-NPT (F) C-Flansch  

Membranmaterial: 9 – Santoprene H – Hytrel T - PTFE/Santoprene  

Ballmaterial: 9 - Santoprene H – Hytre T – PTFE A - Acetal  

Kugelpfannematerial: P/K – Polypropylen/Kynoar SS – Edelstahl  

Pumpenmaterial: SS – Edelstahl AL – Aluminiumlegierung Ci-Kohlenstoffstahl P/K – Polypropylen/Kynoar

 

 

Hauptleistungs-Parameter  

 

Nein Parameter-Namen-Einheits-Bezugswerte  

1 Luftdruck Max. Working Mpa 0,83  

2 Max. Flow l/min 600

3 Max. Head m 70  

Ausgangsdruck 4 Max. Fluid Mpa 0,83  

Durchmesser Millimeter 7 5 Max. Particle Through

6 Gewicht Kilogramm 25 (PP/KV) /23 (AL)/24 (SS/CI)  

7 Geräuschpegel-DB <85>

 

Maximale angewandte Temperatur-Grenzen (Membran-/Ball-/Dichtungsmaterial)  

 

 

Acetal ···············································40°- 150°F (4,4 - 65.5°C)  

Santoprene···················································································- 40°- 225°F (- 40°- 107.2°C) Teflon·····························································································40°- 220°F (4.4°- 104°C) Nitril·······························································································10°- 180°F (- 12°- 82°C) Viton····························································································- 40°- 350°F (- 40°-176.6°C) Hytrel·······························································································- 20°-150°F (- 12°- 93°C) Kynar···························································································10°-200°F (- 28.9°- 65.5°C) Polypropylen························································································32°- 175°F (0-79.4°C)

 

 

2" Flussdiagramm

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

 

Installations- -betriebstechnik:

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieGELESEN, VERSTEHEN SIE UND FOLGEN SIE DIESE INFORMATIONEN, UM VERLETZUNG UND EIGENTUMSBESCHÄDIGUNG ZU VERMEIDEN


 

Übersteigen Sie den maximalen EinlassLuftdruck nicht, wie auf der Zugehörigkeit der Pumpe angegeben.

  •  Der Lufteinlauf der Pumpe wird an die Luftzufuhr angeschlossen, die die genügende Kapazität hat und, welchem Drucks an die Entwurfsanforderungen sich anpaßt.
  •  Die saubere Druckluft macht für die Ausdehnung der Nutzungsdauer der Pumpe.
  •  Wenn die Luftzuleitung ein hartes Rohr ist, kann der kurze Schlauch, der die Pumpe und das Rohr anschließt, Erschütterung und das Verdrehen verringern. (Es wird empfohlen, um den Impuls in der Flüssigkeit mit einem Gebrauch zu verringern ein Anstiegsbehälter oder Flüssigkeitspuffer.)
  •  Die Luftansaugleitung und der Druckregelungsfilter müssen an ihrem Gewicht gestütztes liegen. Wenn das Rohr nicht gestützt wird, beschädigt möglicherweise es die Pumpe.
  •  Die Luftansaugleitung der Pumpe muss mit dem Druckregler installiert sein, um sicherzustellen, dass der Luftversorgungsdruck nicht die spezifizierte Strecke übersteigt.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieDer Grenzdruck, der im Handbuch spezifiziert wird, kann nicht in der Operation der Pumpe verwendet werden, andernfalls entstehen der Personenschaden, der Pumpenschaden oder der Eigentumsverlust aus übermäßigem Luftdruck heraus.

  •  Seien Sie sicher, dass materielle Schläuche und andere Komponenten mit - zu den Standflüssigkeitsdrücken in der Lage sind, die durch diese Pumpe entwickelt werden. Überprüfen Sie alle Schläuche auf Beschädigung oder Abnutzung. Seien Sie sicher, dass zugeführtes Gerät und in der richtigen Arbeitsbedingung sauber ist.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieSTATISCHER FUNKEN. Kann Explosion mit dem Ergebnis der schweren Verletzung oder des Todes verursachen. Rieb Pumpe und Pumpsystem.

  •  Funken können brennbares Material und Dämpfe anzünden.
  •  Sichern Sie Pumpe, Verbindungen und alle Kontaktstellen, um Erschütterung und Generation des Kontaktes oder des statischen Funkens zu vermeiden.
  •  Verwenden Sie richtige Belüftung.
  •  Halten Sie inflammables weg von Hitze, offenen Feuern und Funken.
  •  Halten Sie Behälter geschlossen, wenn nicht verwendet.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieDie Entladungen von der Pumpe enthalten möglicherweise Verunreinigungen, die möglicherweise ernste Verletzung verursachen. Die Entladungen können durch das Rohr vom Jobsite und um den Betreiber weg abgelassen werden.

Selbst wenn die Membran bricht, kann sie das Material vom Auspuffschalldämpfer auch gewaltsam entladen.

  • Wenn die gefährlichen oder brennbaren Materialien gepumpt werden, können die Entladungen zur sicheren Außenstelle durch die Rohrleitung entfernt werden.
  • Zwischen der Pumpe und dem Schalldämpfer wird der Schnittstelle von 3/8" in der Minimumbohrung verwendet.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieGEFÄHRLICHER DRUCK. Kann ernste Verletzung oder Eigentumsbeschädigung ergeben. Halten Sie nicht instand oder säubern Sie Pumpe, Schläuche oder zugeführtes Ventil, während das System unter Druck gesetzt wird. Trennen Sie Luftzuleitung und entlasten Sie Druck vom System - tem, indem Sie zugeführtes Ventil oder Gerät und/oder sorgfältig öffnen und langsam Ausgangschlauch oder -rohrleitung von der Pumpe lösen und entfernen.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieGEFAHRSTOFFE. Können ernstes herein verursachen - Jury oder Eigentumsbeschädigung. Versuchen Sie nicht, eine Pumpe zur Fabrik oder zum Service-Center zurückzubringen, der Gefahrstoff enthält. Sichere Behandlungspraxis muss mit den lokalen und staatlichen Rechten und den Sicherheitscodeanforderungen übereinstimmen.

  • Erhalten Sie materielle Sicherheitsdatenblätter auf allen Materialien vom Lieferanten für richtige Handhabungshinweise.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieExplosions-Gefahr: Einige Modelle, zusammen mit mit einigen Teilen, denen Flüssigkeit in Verbindung tritt, werden vom Aluminium gemacht, also können sie nicht in Gebrauch mit Trichloräthan, Methylenchlorid oder anderen halogenierten Kohlenwasserstofflösungsmitteln gesetzt werden, andernfalls sie eine Explosion reagieren und verursachen möglicherweise.

  • Vor dem Gebrauch mit dieser Art des Lösungsmittels, ist es ein Muss, zum der flüssigen Kappen, Vielfältigkeit zu kontrollieren und alle flüssigen Kontaktteile der Pumpe fahren, um Kompatibilität sicherzustellen.
  • Die Pumpe sollte nah an dem Produkt soweit wie möglich gesetzt werden, um den Ansaugstutzen zu verkürzen und die Anzahl von Teilen in größtem Maße zu verringern.
  • Um die Nutzungsdauer der Membran zu verlängern, müssen wir die Pumpe nah an der gepumpten Flüssigkeit so viel wie möglich setzen. Wenn der Einlassdruck 10 Fuß (3 Meter) der flüssigen Spalte übersteigt, ist es notwendig, einen Satz Druckentlastungs- und -regelungsgeräte zu installieren, um die Nutzungsdauer der Membran zu verlängern.
  • Wir müssen die Dichtung jedes Adapters für den Einlass und die Ableitungsrohre sicherstellen.
  •   Alle Befestiger müssen vor dem Gebrauch des Produktes noch einmal festgezogen werden, die Lockerheit zu vermeiden, die möglicherweise aus der Ausdehnung der Dichtungskomponenten heraus entstehen und effektiv das Durchsickern der Flüssigkeit oder der Luft verhindert.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieÜberprüfen Sie die chemische Kompatibilität der Pumpe nassgemachten Teile und der Substanz, die gepumpt werden, spült oder des verteilten Re -. Chemische Kompatibilität ändert möglicherweise mit Tempera - ture und Konzentration der Chemikalien innerhalb der pumpenden, spülten oder verteilten Substanzen. Für spezifische flüssige Kompatibilität konsultieren Sie den chemischen Hersteller.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieMaximale Temperaturen basieren auf mechani - nur cal-Druck. Bestimmte Chemikalien verringern erheblich maximale sichere Betriebstemperatur. Konsultieren Sie den chemischen Hersteller für chemische Kompatibilität und Temperatur sein Lim -.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieÜberprüfen Sie, ob alle Betreiber dieser Ausrüstung speziell ausgebildet worden sind, gegriffen übt das sichere Funktionieren und verstand die Beschränkungen der Ausrüstung. Sie können EVP tragen, wenn sie benötigt werden.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieBenutzen Sie die Pumpe nicht für die strukturelle Unterstützung des friedlichen Systems. Seien Sie sicher, dass die Systemkomponenten richtig gestützt werden, um Druck auf dem Pumpenteil zu verhindern

  •   Saug- und Entladungsverbindungen sollten flexibles connec sein - tions (wie Schlauch), nicht steifes geleitet, und sollten mit der Substanz kompatibel sein, die gepumpt wird.

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieEs ist ein Muss, zum des unnötigen Schadens der Pumpe zu verhindern. Wenn es für eine lange Zeit liegen muss Leerlauf, säubern Sie ihn bitte gänzlich nach jedem Gebrauch.

  •  Das Produkt, das in der Pumpe gelassen wird, wird trocken oder auf der Pumpe klebrig, die die Membran- und Ventilprobleme vor dem folgenden Anfang verursacht. An der eisigen Temperatur ist es das Muss, zum des Nachgebrauchs der Pumpe vollständig unter allen Umständen zu leeren.
  •  Es ist eine effektive Art, wenn es die Stillstandszeit der Benutzer verringert, um die passende Versammlung verfügbar jederzeit zu erhalten. Die Anwendung der authentischen Ersatzteile BSK ist zur Ausdehnung des Produktlebens und zum Spiel der Leistung förderlich.

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

 


 

Allgemeine Beschreibung

 

Die BSK-Membranpumpe bietet Großserienlieferung sogar am niedrigen Luftdruck und an einer b-Straßenstrecke der verfügbaren Wahlen der materiellen Kompatibilität an. Beziehen Sie sich das Modell und das auf Wahldiagramm. Die BSK-Pumpe wird mit dem modularisierten Luftmotor und dem flüssigen Abschnitt versehen.

Die pressluftbetätigte Membranpumpe erzeugt abwechselnd den Aufnahmenflüssigkeitsdruck und positiven Flüssigkeitsdruck in der flüssigen Kammer, indem sie die Druckdifferenz im Windkessel verwendet. Das Kugelventil kann den Vorwärtsfluss der Flüssigkeit sicherstellen.

Das Pumpenradfahren fängt an, wie Luftdruck angewandt ist und er fortfährt, mit der Nachfrage zu pumpen und aufrechtzuerhalten. Es errichtet und behält Linie die sicheren pres - und hört auf radzufahren, sobald Obergrenzedruck erreicht wird (DIS - das pensing geschlossene Gerät) bei und nimmt wieder auf, zu pumpen, wie gebraucht.

 

 

Anforderungen für Luft und Schmierung

 

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieÜBERMÄSSIGER LUFTDRUCK. Kann Pumpenschaden, Personenschaden oder Eigentumsbeschädigung verursachen.

  • Ein Filter, der zu Partikel größere als 50 Mikrons heraus filtern fähig ist, sollte auf der Luftzufuhr benutzt werden. Es gibt keine Schmierung, die anders als das „O-“ Ringschmiermittel erfordert wird, das während der Versammlung oder der Reparatur angewandt ist.
  • Wenn geschmierte Luft anwesend ist, überprüfen Sie, ob sie mit den „O-“ Ringen und -dichtungen im Luftmotorabschnitt der Pumpe kompatibel ist.

 

 
 

BEDIENUNGSANLEITUNGEN

 

  • Spülen Sie immer die Pumpe mit einem Lösungsmittel, das mit dem Material kompatibel ist, das gepumpt wird, wenn das Material, das gepumpt wird, abhängig von „Aufstellung“ ist, wenn nicht verwendet für einen bestimmten Zeitraum.
  • Trennen Sie die Luftzufuhr von der Pumpe, wenn sie, einige Stunden lang inaktiv zu sein ist.
  • Das materielle Volumen des Ausgangs wird nicht nur durch die Luftzufuhr aber auch durch die Materialbereitstellung geregelt, die am Einlass verfügbar ist. Der Materialbereitstellungsschläuche sollte nicht zu klein oder einschränkend sein. Seien Sie sicher, Schlauch nicht zu benutzen, der möglicherweise einstürzte.
  • Wenn die Membranpumpe in einem Zwangs benutzt wird - ziehen Sie Situation (des überschwemmten Einlasses), es wird empfohlen ein, dass ein „Rückschlagventil“ am Lufteinlauf installiert ist.
  • Befestigen Sie die Membranpumpebeine an eine passende Oberfläche, um gegen Schaden durch Erschütterung zu versichern.

 

 

Wartung

 

  • Beziehen Sie bitte sich das auf Teildiagramm in den Anlagenübersichten, um die Seriennummern und die Namen von Teilen oben zu schauen und die Informationen von Teilen und von Wartungsservicepaket zu fassen.
  • Die irgendein BSK-Teile werden als „Verschleißteile“ markiert, die zur schnellen Service- und Stillstandszeitreduzierung dienen können.
  • Service-Ausrüstungen werden geteilt, um zwei verschiedene Membranpumpefunktionen instandzuhalten: 1. LUFT-ABSCHNITT, 2. FLÜSSIGKEITS-ABSCHNITT. Die FLÜSSIGE sek - TION wird weiter geteilt, um typische Teil MATERIAL-WAHLEN zusammenzubringen.
  • Stellen Sie eine saubere Arbeitsfläche zur Verfügung, um empfindliche interne bewegliche Teile vor Verschmutzung vom Schmutz und von der Auslandsangelegenheit während der Service-Zerlegung und -wiederversammlung zu schützen.
  • Führen Sie gute Rufe der Service-Tätigkeit und schließen Sie Pumpe preven herein - tive Wartungsprogramm mit ein.
  • Vor der Zerlegung leeren Sie gefangengenommenes Material im Ausgangmann - ifold, indem Sie die Pumpe umgedreht zum Abflussmaterial von der Pumpe drehen.

 

 

FLÜSSIGE ABSCHNITT-ZERLEGUNG

 

  • Entfernen Sie die obere und unterere Vielfältigkeit (1) und (11).
  • Entfernen Sie den Ball (2), „O-“ Ring (3) (47) und Kugelpfanne (4).
  • Entfernen Sie die flüssige Kappe (5).

    ANMERKUNG: Nur Membranmodelle benutzen eine Primärmembran (6A) und eine Aushilfsmembran (6). Beziehen Sie sich die auf iliary Zusatzansicht in die flüssige Abschnittillustration.

  • Entfernen Sie die Schraube (10), Waschmaschine (9), Membran (6A, 6) und Membranwaschmaschine (7, 8).
    ANMERKUNG: Verkratzen Sie nicht oder beschädigen Sie die Oberfläche (23) der Membranstange.

 

 

FLÜSSIGE ABSCHNITT-WIEDERVERSAMMLUNG

 

  • Bauen Sie in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen.
  • Säubern Sie und kontrollieren Sie alle Teile. Ersetzen Sie die abgenutzten oder geschädigten Teile durch neue Teile wie erforderlich.
  • Schmieren Sie (23) Membranstange und 25) „Y-“ Ring mit Fett.
  • Reparieren Sie die Membranstange (23) mit dem zusätzlichen Installationswerkzeug.
  • Vor der abschließenden Befestigung von Bolzen und von Nüssen, bestimmen Sie bitte ob die Membran (6A, 6) ist mit der flüssigen Kappe (5) richtig ausgerichtet, um das Verdrehen der Membran zu vermeiden.
  • Für die Modelle unter Verwendung der Teflonmembran: drei Gummimembranen (6) auf der Seite, denen markiert werden mit, BRINGT SEITE „Windkessel“ werden angebracht angesichts des Pumpenkörpers zur Sprache.
  • Stellen Sie die Pumpe an, überprüfen Sie die Befestigung und die Dichtung, nachdem sie für einen bestimmten Zeitraum läuft.

 

Installationsmaße:

 

 

 

 

 

 

 

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

 

Zerlegung der Teile im flüssigen Abschnitt

  a) Zuerst entfernen Sie die Pumpe vom Rohrleitungssystem und leiten Sie die Materialien von der Pumpe nach innen ab.   b) Legen Sie die Pumpe in ein sauberes Arbeitsumfeld.   c) Bauen Sie das Ableitungsrohr (1) von der Pumpe zuerst, ab und nehmen Sie dann den Ball (2), O-Schale (3) und (47) und Kugelpfanne (4) vom oberen Ende der flüssigen Kappe (5) in der Folge heraus. Nach diesem setzen Sie die umgedrehte Pumpe und bauen Sie das Einlassrohr (11) ab, um O-Schale (3) und (47), Kugelpfanne (4) und Ball (2) von der flüssigen Kappe (5) herauszunehmen.   d) Geben Sie die Bolzen um die zwei flüssigen Kappen frei, um die Kappe (5) auseinanderzubauen.   e) Geben Sie die Membranschraube (10) frei und entfernen Sie Membranwaschmaschine (7), (8) und Membran (6) von den beiden Enden.   Entfernen Sie die Membranstange (23) und der Lippeform Siegelring (25) kann ersetzt werden.   Zerlegung von Teilen für Luftventil f) löst den Bolzen (39) zuerst und baut dann das Luftventilgehäuse (38), Luftleitblech (42) und Dichtung (40) ab und (41).   g) Nehmen Sie die Ventilscheibe (36) und Ventilplatte (37) vom Luftventilgehäuse heraus (38).   h) Bauen Sie den Seegerring (29) ab und nehmen Sie den Grenzendstöpsel (31) von beiden Enden des Luftventilgehäuses (38) heraus, und Sie können die Schale (30) ersetzen, wie gebraucht.   I) Sie kann die Lippe-artige Verpackung (33) nachdem Sie die Spule (35) vom Luftventilgehäuse (38) mit den Händen überprüfen hinausgeschoben haben.   Zerlegung von Teilen für Regelventil j) löst 4 Bolzen (16), die zuerst den Zylinderkopf und dann reparieren, abbaut den Zylinderkopf (14) und (18) an beiden Enden und entfernt die O-Schale (17).   k) Entfernen Sie die Dichtung (19) von der Nut des Motorgehäuses (15).   l) Stoßen Sie die Versuchsstange (22) aus und Triggerstange (45) vom Motorgehäuse (15) und von Ihnen kann die Lippe-artige Verpackung (20) auf der Triggerstange oder der O-Schale (44) auf der Versuchsstange ersetzen.   Wiederversammlung der Membranpumpe die Wiederversammlungsschritte der Pumpe sind mit denen der Zerlegung unvereinbar, also werden Sie nett gebeten, das folgende im Wiederversammlungsprozeß zu beachten:   1) müssen alle Dichtelemente sowie ihre Kontaktteile, eingefettet werden.   2) überprüfen bitte sorgfältig vor dem Gebrauch von allen Dichtelementen, ob sie beschädigt werden, wie Bergschaden. Wenn Sie beschädigt werden, ersetzen Sie bitte die Neuen.   3) sollte die Lippenrichtung der Lippe-artigen Verpackung (20) (, 25) und (33) mit der Richtung in Einklang sein, die im Diagramm gezeigt wird.   4) sollten die Bolzen auf der flüssigen Kappe durch Gegenwinkel abwechselnd befestigt werden, um ein besseres Dichtungsergebnis zu erzielen.      Fehlersuche 1. Etwas Flüssigkeit wird aus der Absaugöffnung zusammen mit der Luftströmung geflossen.   Überprüfen Sie die Membran auf jedem möglichem Schaden.   Überprüfen Sie die Membranschraube auf Lockerheit 2. Es gibt Luftblasen in der Ausgang flüssigen Kontrolle die Ansaugstutzenpipe-verbindung für das gutes Versiegeln.   Überprüfen Sie die Verbindung zwischen dem Ansaugstutzen und dem Ansaugkrümmer auf gutem Versiegeln.   Überprüfen Sie den O-Ring zwischen dem Ansaugkrümmer und der flüssigen Kappe Kontrolle ist die Membranschrauben für Pumpen-Ertrag Kontrolle der Lockerheit 3. niedrige die Luftzufuhr stabil.   Überprüfen Sie den Einlass/den Ausgang auf jeder möglicher Blockierung.   Überprüfen Sie die Verbindungsstücke, die den Ansaugkrümmer auf Luftdichtheit Prüfung anschließen, ob der Ball nicht an dem Sitz festgehalten wird, oder der Ball nicht unsachgemäß setzt.   4. Luft wird von der Absaugöffnung entladen, wenn es keine austauschende Bewegung gibt.   Überprüfen Sie Siegelring (33) auf geschobenem Ventil (35).   Überprüfen Sie Siegelring (20) auf Triggerstange (45).   Überprüfen Sie Siegelring (25) auf Membranverbindungsstange

 

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-MaschinerieAluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

 

Aluminiumlegierungs-pneumatische Doppelmembranpumpe für Füllungs-Maschinerie

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Tragen Sie Ihre Mitteilung ein

Sie könnten in diese sein